Kleinem
Mein Mann wird dieses Jahr einen runden Geburtstag feiern. Die Geburt unseres zweiten Kindes wird nicht mehr lange dauern und so wollte ich die Chance nutzen, noch mal ein gemeinsames Event mit ihm zu haben. Ich habe ihm 2 Karten für das Gruseldinner "Frankensteins Braut" gekauft. Das Motiv passte zu dem Thema einfach.

Links befindet sich noch ein gruseliger Totenschädelcharm.

Der kleine Tag hat die Form eines Sarges. Der Text ist halb verwittert.

Für die Karte habe ich Scrapppapiere verwendet, die ich mit Spinnen und Fledermäusen bestempelt habe. Das Spinnennetz ist gestanzt.

Um die Karten im Inneren zu verbergen, habe ich mich für eine längliche Kartenform entschieden. Hier sind die Karten zu sehen.

Auf der rechten Seite ist noch Platz für einen persönlichen Text.


0 Responses